Bitcoin Prijsverloop naar $10K heeft de BTC-houders nog niet geschud – Data Shows

On-chain gegevens tonen aan dat Bitcoin’s recente stijging tot $10K handelaren niet onder druk zet om te verkopen, wat betekent dat BTC hoger zou kunnen stijgen.

Bitcoin (BTC) heeft misschien maar $10.000 vastgehouden voor een paar uur, maar volgens de glasnode, een on-chain monitoring bron, is deze maan niet zoals andere in 2020.

Op 26 juli heeft Glassnode verrassende gegevens geüpload over de laatste reis van Bitcoin naar vijf cijfers en gesuggereerd dat de huidige reis boven de $10.000 veel anders zal zijn dan de laatste paar.

Bitcoin hodlers vertragen de verkoop bij $10.000.

Zoals Cointelegraph rapporteerde, verpletterde BTC/USD plotseling de laatste resterende weerstand onder $10.000 op Zondag, die tot hoogten van $10.200 toeneemt.

De opwinding was van korte duur, met het paar dat toen daalde om het $9.900 niveau in de perstijd te omcirkelen.

Bitcoin is in 2020 meerdere malen voorbijgegaan aan $10.000, maar de analyse van Glassnode suggereert dat dit keer verschilt van de rest vanwege de Bitcoin-dagen vernietigde indicator.

Bitcoin Era dagen vernietigd is een maat voor de waarde van elke BTC-transactie, rekening houdend met hoe lang het geleden is dat de betreffende munten voor het laatst bewogen zijn.

Voorheen resulteerden sprongen van meer dan $10.000 in een toename van de metrieke waarde van de vernietigde Bitcoin-dagen, wat suggereert dat langetermijnhouders gebruik maakten van de mogelijkheid om te handelen of te verkopen.

Tot nu toe heeft het optimisme van het weekend de trend echter nog niet herhaald.

In tegenstelling tot de laatste twee keer dat $BTC $10.000 sloeg, hebben we vandaag geen toename gezien van #Bitcoin Days Vernietigd„, vat Glassnode samen.

Weekend crypto winsten verrassing markten

Het voorzichtige optimisme dat Bitcoin bestemd is voor hogere niveaus is de afgelopen maanden nog steeds een thema op zich geworden onder handelaren.

Toen PayPal in juni bijvoorbeeld de geruchten over de acceptatie van crypto’s aanwakkerde, ging het gesprek meteen over het potentieel van Bitcoin om niet alleen $10.000 te verzegelen, maar zelfs $12.000 op de korte termijn.

De fundamenten van het netwerk blijven bemoedigend, terwijl de spurt van zondag een stevig contrast vormt met het compressiepatroon dat Bitcoin in de voorgaande weken vertoonde. Een cyclus van hogere dieptepunten en lagere hoogtepunten had BTC/USD in een vernauwende gang geplaatst die de analisten snel moeten doorbreken.

Altcoins waren op dezelfde manier bullish op de dag, met Ether (ETH) die met $280 in een beweging een stevige weerstand doorbrak die nog meer dan Bitcoin verraste. Op het niveau van de perstijd draaide het om $310.

Securitize expandiert nach Buenos Aires mit einem neuen Innovations- und Entwicklungszentrum

 

In Argentinien stellt die Digital Asset Management-Plattform Securitize lokale Entwickler und Technologen ein, um die bestehenden Kapazitäten und die globale Abdeckung zu stärken. Dies ist auf seine Erweiterung mit einem neuen F&E-Zentrum zurückzuführen. Dies wurde dem Cointelegraph en Español in einer Pressemitteilung mitgeteilt.

Die offizielle Eröffnung des neuen Forschungs- und Entwicklungszentrums mit Sitz in Buenos Aires wird den bestehenden Teams in Israel, den USA und Japan Tiefe und Erfahrung verleihen und – so die Erklärung – es dem Unternehmen ermöglichen, seine US-Kunden besser zu betreuen, wobei der Schwerpunkt auf vollständiger Entwicklung und Sicherheit liegt.

soap

Open Vino kündigte das ICO des MTB20-Tokens und den Start des Dapp Viniswap an

sagte Carlos Domingo, CEO und Mitbegründer von Securitize:

„Da die weit verbreitete Annahme digitaler Werte zunimmt, unsere Fähigkeiten und unser Umfang sich der Nachfrage entsprechend erweitern, ist Securitize stolz darauf, ein neues Büro The News Spy in Buenos Aires, Argentinien, zu eröffnen. Wir freuen uns, viele talentierte Mitarbeiter als Teil unserer wachsenden F&E-Belegschaft einzustellen, um die Produktion zu steigern und unsere Investoren auf der ganzen Welt zu bedienen. „

Die NGO Bitcoin Argentina wird einen Kurs über rechtliche und steuerliche Aspekte von Kryptomien und Blockketten anbieten

Erwähnenswert ist, dass das Unternehmen seine globale Präsenz mit über 50 Mitarbeitern und Vollzeitbüros in San Francisco (Hauptsitz), New York, London, Madrid, Tel-Aviv und Tokio ausgebaut hat.

Als erster Standort in Südamerika hat Securitize nun eine stärkere Präsenz in diesem wichtigen Teil der Welt und möchte die dort vorhandenen Talente nutzen. Die Firma hat bereits mit dem Einstellungsverfahren begonnen und hofft, ihr Büro in Buenos Aires im Laufe der Zeit zu vergrößern.

Lateinamerika: Welches sind die Städte, die am häufigsten Krypto-Währungen verwenden?

Über Securitize
Securitize arbeitet mit den Kapitalmärkten durch die Schaffung digitaler Wertpapiere zusammen. Die Plattform und das Protokoll von Securitize bieten eine vollständige Stack-Lösung für die Erstellung und Verwaltung digitaler Wertpapiere.

La première loi russe sur la cryptographie «entrera en vigueur au début de 2021»

La première loi russe sur les crypto-monnaies «sera adoptée d’ici le 1er janvier 2021», a déclaré l’architecte en chef du projet de loi, ajoutant que la législation «approche maintenant de la ligne d’arrivée».

Selon Bitcoin Era, Anatoly Aksakov, le chef du comité financier de la Douma d’État et l’homme chargé de la médiation de la loi sur les actifs numériques, a déclaré qu’une deuxième lecture était désormais «imminente».

Il a déclaré que les «désaccords» avaient maintenant été résolus et qu’une nouvelle version avait été envoyée aux législateurs et aux régulateurs pour approbation finale

Aksakov a dit qu’il était confiant que le retour d’information final et les ajustements pourraient être finalisés «la semaine prochaine» – à temps pour une deuxième lecture dans la session actuelle de la Douma.

Cela ouvrirait la voie à l’entrée en vigueur du projet de loi le jour de l’an prochain.

La première lecture du projet de loi a passé la Douma il y a plus de deux ans, mais la législation est restée dans les limbes depuis – en raison d’une impasse entre les puissantes entreprises pro-crypto et la Banque centrale crypto-sceptique .

Cependant, comme indiqué précédemment , Aksakov a depuis proposé un compromis – faire avancer un projet de loi concernant les «actifs financiers numériques» (probablement les actifs à jetons, l’infrastructure de la blockchain et les pièces stables) à court terme, les questions liées à la «monnaie numérique» devant être abordé dans un projet de loi distinct beaucoup plus loin sur la ligne. Le dernier projet de loi traitera probablement de ce qu’une grande partie du reste du monde appelle des crypto-monnaies ou des crypto-actifs.

Comme indiqué , le deuxième projet de loi est encore loin et l’impasse continue de bloquer les progrès

Et Aksakov a semblé confirmer que c’est effectivement le cas en ce qui concerne ce que les responsables appellent les «monnaies numériques», affirmant dans le rapport de la RBC que les positions des organes gouvernementaux et des ministères étaient «diamétriques» et que la question «doit encore être discutée».

Cependant, Aksakov a affirmé qu’il s’attendait à des progrès dans la réalisation d’un consensus sur tout ce qui concerne les crypto-monnaies „en juillet et août“ – avec un projet de loi probablement prêt „pour discussion publique“ d’ici septembre.

This Friday is a key day for short-term Bitcoin pricing

 

Bitcoin options expire this Friday and it seems to be a key day for the price of Bitcoin, at least in the short term. So far there are 114,700 options contracts. However, most of the expiring Bitcoin options are bullish bets on the price increase in the crypt currency.

Tomorrow $1 billion in Bitcoin options expire

This Friday, June 26, $1 billion in Bitcoin options will expire on the major futures exchanges. In this sense, everything indicates that it will be a key day for the price of Bitcoin.

From this event, it is expected that price volatility will be generated. Since the imminent expiration of Bitcoin options, it brings together 70% of the positions in the derivatives markets.

The previous large liquidations caused it to „bounce back quite aggressively,“ so some experts agree. In addition, open interest in the digital currency – total positions – amounts to 1.3 billion, twice what it represented just a couple of months ago.

Back at this Friday’s event, most of the expiring Bitcoin options are bullish bets on price increases.

However, experts warn that the situation may affect the crypto-currency market, as global stocks have fallen due to the resurgence of coronavirus infections in Europe, the United States and China, weighing on investor confidence.

Bitcoin Alert: $1 Billion in Options to Expire on Friday

OKEx CEO confident that Bitcoin price could go up
On March 27, U.S. President Donald Trump signed a historic $2.2 billion stimulus bill.

According to Bloomberg, the Trump administration anticipates another billion dollar stimulus next month. In this regard, OKEx CEO Jay Hao believes that the second stimulus check will continue to drive Bitcoin price growth.

Also, taking the example of Grayscale’s total investment in Bitcoin in 2020, Hao noted that the company’s accumulation directly translated into BTC’s rapid institutional adoption rate.

Vorteile der digitalen Bitcoin-Währung für Investoren

Vorteile der digitalen Bitcoin-Währung für Investoren

Es gibt große Vorteile der digitalen Online-Währung von Bitcoin, die aus einer Vielzahl zuverlässiger und optimaler Ressourcen investiert werden kann. Erhalten Sie nützliche Bestätigung über Online-Währungspläne von Bitcoin und tätigen Sie Investitionen bei Cryptosoft im Namen der schnell reagierenden Aktionspläne. Laden Sie die CryptoCurrency-Software herunter und wählen Sie die benutzerfreundliche Ostplattform, um Ihre Online-Dienstleistungen mit sofortiger Reaktion zu starten. Sie haben großartige Pläne, um sich über legendäre Dienstleistungen zu vergewissern, um die besten Anerkennungsrichtlinien für die guten Konzepte zu liefern. Befolgen Sie nützliche Tipps und Tricks, um Ihre Routineaufgaben zu bewältigen und Ihre talentierten Fähigkeiten zu zeigen, um Ihre Erwartungen zu erfüllen.

Mit Hilfe der großartigen Feature-Dienste ist es besser, Ihr Interesse zu zeigen, um sich über die besten legendären Arbeitspläne zu vergewissern und die besten kompetenten nützlichen Ressourcen zu finden, um Investitionen in den Online-Handel mit https://immediate-bitcoins.com/ Bitcoin zu tätigen. Sofortiger Zugang zu der revolutionären Software mit dem Markt der besten Möglichkeiten. Bitcoin wird sofort in den am besten empfohlenen Quellen installiert, die es den Benutzern ermöglichen, die besten kompetenten Ressourcen zu finden und schnell reagierendes Feedback zu erhalten, um persönliche Interessen zu zeigen und sich mit den interessierten Ebenen der Investoren zu treffen. Erhalten Sie sofortigen Zugang zum Herunterladen, um sich von der hohen Qualität der Bitcoin-Software zu überzeugen und sofortige Reaktionen zu finden, um Ihren Arbeitsplan zu erfüllen.

Global akzeptiert

Die Zahl der Investoren nimmt von Tag zu Tag zu. Dank der Bitcoin-Technologie (Blockchain) werden Kauf und Verkauf immer einfacher. Im Vergleich zu früher nehmen Bitcoins jede Ware auf der Welt an.

Bessere Renditechancen

Wenn wir die jährlichen Renditen des Aktienmarktes und der Rohstoffe mit Bitcoins vergleichen. Bitcoin hat in der Vergangenheit die beste Rendite erzielt. Bitcoin erklärte die größte Rendite 1n 2019 von allen Investitionsmöglichkeiten in der Welt.

Nominale Transaktionsgebühr

Die Transaktionsgebühr ist mit der Zeit gesunken, der Median der Transaktion liegt unter 0,02 $.

Unzugängliche Brieftasche

Die Vorteile von Bitcoins beschränken sich nicht nur auf den Umfang der Transaktionen und ihre Verwendbarkeit laut Cryptosoft, auch die Art der Speicherung zählt zu den Vorteilen von Bitcoins. Bitcoin-Geldbörsen sind unzerbrechlich. Sobald die Transaktion zustande gekommen ist, gibt es keine Möglichkeit, sie zu brechen.

Verwendung der Mobile App

Auch Transaktionen mit einem Mobiltelefon sind ein Pluspunkt von Bitcoins. Der Benutzer muss die Wallet-Anwendung auf seinem Telefon installieren. Durch die Verwendung seines Mobiltelefons kann der Benutzer jederzeit und für jede Ware Transaktionen durchführen.

Minimale Chance auf Hacking im Vergleich zum Online-Banking-System

Es wurde in der Vergangenheit berichtet, dass viele Banken das Ziel von Hackern waren, aber da Bitcoin exchange über leistungsstarke Software- und Hardware-Technologien wie Blockchain und Bitcoin Wallet verfügt, sind die Chancen für Hacker minimal.

L’ex Goldman Sachs Exec dice che la Bitcoin’s (BTC) $1.000.000 Upside Annienta le tradizionali opportunità di investimento

Raoul Pal, l’amministratore delegato del Global Macro Investor ed ex gestore di fondi Goldman Sachs, pensa che Bitcoin sia la „call option“ sull’incertezza della banca centrale globale. E dice che gli hedge fund se ne stanno accorgendo.

Pal si è recentemente unito al CEO di Galaxy

Pal si è recentemente unito al CEO di Galaxy Digital Mike Novogratz nel Podcast Unchained Podcast per discutere il ruolo della Bitcoin Evolution in mezzo a tutte le questioni economiche globali causate dalla pandemia del coronavirus e dalle varie risposte dei governi.

Pal dice ora che le fragilità del sistema finanziario internazionale sono così visibili che riceve ogni giorno chiamate ed e-mail da investitori di hedge fund che chiedono come possono investire in Bitcoin.

Non abbiamo mai attraversato una tale incertezza da parte della banca centrale“. Nessuno di noi ha mai vissuto una stampa monetaria di questo tipo. In realtà, nessuno di noi credeva che sarebbe mai successo. Così, quando si ha qualcosa di così grande e continua – non va via, diventa sempre peggio, sempre peggio – tutti devono porsi la domanda: „Beh, cosa potrebbe significare? E Bitcoin è l’opzione di chiamata sul „Cosa potrebbe significare? Ed è così semplice. Quindi, in un grande portafoglio, una scommessa molto piccola potrebbe finire per essere una cosa molto grande se qualcosa a livello di banca centrale, cioè la valuta fiat, entra in un problema più grande“.

Sia Pal che Novogratz sottolineano l’impatto che Millennials e Gen Z potrebbero avere sulla Bitcoin e come viene vista dalla popolazione mainstream in futuro.

Pal, che ha previsto che BTC potrebbe salire a 1 milione di dollari, afferma che, a parte il cripto, i Millennials non hanno sostanzialmente nessuna delle opportunità di investimento ad alto rendimento che molti Boomers hanno avuto nel corso della loro vita.

„Se sei un Millennial, quindi hai meno di… 35 anni, e guardi ai tuoi 401k e alle tue opportunità di investimento per i tuoi risparmi pensionistici, hai valutazioni azionarie sempre ai massimi, rendimenti obbligazionari sempre ai minimi storici, rendimenti creditizi sempre ai minimi storici e prezzi degli immobili praticamente ai massimi – hai quasi zero opportunità di avere un rendimento positivo atteso nei prossimi 10 o 20 anni. Questa è la realtà.

Quindi cosa fate?

Come risparmiate per il vostro futuro? Si può risparmiare in contanti – ok, va bene. La realtà è cripto offre un’opportunità. È la cosa che hanno avuto i baby boomer con il mercato azionario e obbligazionario… e il mercato immobiliare. Tutti e tre hanno ottenuto valutazioni bassissime, che gli sono state regalate a trent’anni. E si sono arricchiti grazie a questo. Penso che i Millennials si accumuleranno, nel tempo, nei loro 401k… cripto… perché questo dà loro qualcosa che ha il vantaggio di 50 a 1, 100 a 1…

La generazione Millennial, e in particolare la Gen Z, è cresciuta comprendendo che le risorse digitali hanno valore. Mike ed io abbiamo dovuto fare questo salto. Non lo sapevamo. Non aveva senso per noi, vero? E stavamo ancora lottando per i nostri dischi in vinile e tutto andava alla Apple. Sai, tutta questa roba digitale non era una cosa naturale con cui siamo cresciuti. Ciò con cui questi ragazzi sono cresciuti è il [sapere] che le risorse digitali hanno un valore. Quindi non devono fare nessun salto di qualità. Infatti, è ridicolo immaginare che il denaro contante sia una cosa più facile da avere rispetto a un bene digitale“.

A breve termine, Novogratz prevede che quando Bitcoin rompe 10.000 o 10.200 dollari, arriverà a 14.000 dollari molto più velocemente di quanto la gente si aspetta.

Egli nota anche che, a lungo termine, le persone che guardano al periodo storico in corso vedranno BTC come una scommessa ovvia, data la traballante situazione generale del sistema finanziario.

„Sfortunatamente, sono 34 giorni un baby boomer, anche se dico sempre ai miei figli che mi identifico come Gen Z. La generazione del baby boomer, guarderemo indietro come la generazione più egoista della storia del pianeta, se si guarda a quello che hanno preso e al debito che stanno lasciando rispetto a quello che ci hanno messo dentro. Questo è un furto generazionale su scala gigantesca. I baby boomers stanno accumulando un debito astronomico che il mio povero figlio e i suoi figli un giorno dovranno ripagare. E non riusciranno a ripagarlo.

E per certi versi la logica direbbe che l’unico modo per ripagarlo è gonfiare… Se si guarda la scala del debito e la sua velocità di crescita, si ha un primo e secondo derivato positivo della crescita del debito. Questo non ti fa sentire bene se hai 20 anni o 24 anni o 16 anni… Torneremo come questi futuri antropologi e diremo:

„Amico, certo che stavano comprando qualcos’altro“. Sono stati abbastanza intelligenti da sapere che il dollaro non varrà così tanto““.

Eksperci kryptońscy ujawniają myśli: Jak będzie działać Bitcoin po przejściu kryzysu COVID-19?

Eksperci kryptońscy ujawniają myśli: Jak będzie działać Bitcoin po przejściu kryzysu COVID-19?
Pandemia COVID-19 miała bezprecedensowy wpływ na nasze codzienne życie, naszą zdolność do interakcji, nasze struktury finansowe i bezpieczeństwo. Technologia Blockchain istnieje od ponad dekady, a obecnie istnieją tysiące projektów, które mają na celu wykorzystanie jej nieograniczonego potencjału do rozwiązania niektórych z najbardziej palących problemów na świecie.

Coin Journal zebrał weteranów zespołu ekspertów w dziedzinie kryptochemii i technologii finansowych, aby uzyskać cenny wgląd w to, jak może wyglądać świat po przejściu pandemii COVID-19. Na całym świecie możemy tylko mieć nadzieję, że opanowanie tego zagrożenia jest teraz w zasięgu naszej uwagi, ale możemy tylko spekulować na temat długofalowych skutków, jakie pozostawimy po sobie.

Opinia wagi ciężkiej

Na czele panelu stoi Yoni Assia, prezes największej na świecie sieci inwestycji społecznych, eToro. Yoni zaprezentował również swojego analityka rynku i znanego eksperta w dziedzinie kryptografii, Simona Petersa. Następna, która dołączy do zespołu, Ciara Sun, jest obecnie zatrudniona na stanowisku Szefa Rynków Globalnych w Huobi Group, globalnym dostawcy usług w zakresie aktywów finansowych typu blockchain. W skład zespołu wchodzi również założyciel wirtualnej platformy walutowej, Coincurve, oraz dyrektor generalny Interlapse, Wayne Chen. Wreszcie, panel nie byłby kompletny bez 15-letniego weterana technologii Wall Street i dyrektora generalnego BSV blockchain service provider, TAAL; pana Jerry’ego Chan.

Dyskutują oni o potencjalnych skutkach nieograniczonego ułatwiania ilościowego, potrzebie uniwersalnego podstawowego dochodu (UBI) oraz o tym, jak technologia łańcuchów blokowych może być narzędziem dla zespołów badawczych do interakcji z przejrzystością w skali globalnej. Zespół ujawnia dowody, które pokazują, jak krypto waluta jest odporna na pogorszenie koniunktury gospodarczej spowodowane działaniami mającymi na celu zdystansowanie społeczne i zamykaniem przedsiębiorstw, które uległy temu obciążeniu.

Artykuł Fragmenty

Przemawiając wyłącznie do Coin Journal na temat pomysłu Bitcoin Code jako aktywa „bezpiecznej przystani“, dyrektor generalny eToro Yoni Assia zauważył, że rynki kryptograficzne i fiatowe poruszały się w parze na początku paniki COVID-19. Następnie Simon Peters, analityk rynkowy, zauważył zmianę, którą opisuje poniżej:

„Co ciekawe, jest to poparte danymi z platformy eToro, które pokazują 77% wzrost liczby nowych rejestrujących, których pierwszym działaniem było zainwestowanie w Bitcoin. Ponieważ cena Bitcoinu podróżuje w tym samym kierunku co złoto, można argumentować, że inwestorzy postrzegają go jako bezpieczną przystań dla aktywów“.

Inne obszary artykułu mówią o przetrwaniu segmentów rynku i wdrożeniu technologii łańcuchów blokowych, zwłaszcza w całym łańcuchu dostaw. Prezes firmy TAAL, Jerry Chan, zastanawiał się nad ograniczeniem rozprzestrzeniania się COVID-19 z wykorzystaniem technologii łańcuchów blokowych:

„Firmy farmaceutyczne zdały sobie sprawę z potencjalnego zastosowania skalowalnej wersji łańcucha blokowego Bitcoin, która może być wykorzystywana do śledzenia zapisów badań i szczepień COVID-19, zarówno międzystanowych, jak i transgranicznych, w sposób, który może być wykorzystany do potwierdzania lub walidacji statystyk przekazywanych do globalnych organizacji zdrowotnych“.

Pełen wywiad jest przeznaczony wyłącznie dla Coin Journal, a zainteresowani czytelnicy mogą znaleźć tutaj pełny artykuł zawierający szczegółowe omówienie panelu ekspertów.

BITCOIN IST DARAUF VORBEREITET, AUF 14.000 $ ZU STEIGEN, WENN SICH DER PREIS AUF EINEM ENTSCHEIDENDEN NIVEAU KONSOLIDIERT

Zum dritten Mal im vergangenen Jahr erlebte Bitcoin am 2. Juni bei einem Preis von 10.500 $ eine starke Ablehnung.

Einem früheren Bericht von Bitcoinist zufolge, der am 2. Juni veröffentlicht wurde, brach die führende Kryptowährung an der BitMEX innerhalb von buchstäblich drei Minuten um 1.500 $ ein. Im schlimmsten Fall bedeutete die Umkehrung, dass Bitcoin von den Höchstständen von 10.450 $ auf 8.600 $ fiel, was dazu führte, dass allein an der BitMEX Longpositionen im Wert von über 100 Millionen $ aufgelöst wurden.

Viele werteten diesen Schritt sofort als ein erschütterndes Zeichen dafür, was auf den Krypto-Währungsmarkt zukommt: 10.500 US-Dollar markierten die Höchststände der Rallye im Oktober und diejenige, die diesen Februar endete. Jedes Mal scheiterten die Preise an der BTC, dann folgten Abstürze.

Aber selbst angesichts der Ablehnung sind Analysten immer noch optimistisch, was die weitere Entwicklung von Bitcoin betrifft.

Die aktuellen Geschehnisse auf dem Kryptomarkt

BITCOIN IST IMMER NOCH BEREIT, SICH AUF 14.000 DOLLAR ZU ERHOLEN.

Seit dem Rückgang um 2.000 $ ist Bitcoin um 1.200 $ höher gesprungen. Die Anlage wird jetzt bei 9.800 $ gehandelt und konsolidiert sich nur wenige Tage nach dem Absturz, der sich ereignete, in den 9.000 $. Die BTC bleibt unter dem Höchststand von 10.450 $, aber der Wiederanstieg in der Nähe der lokalen Höchststände wurde begrüßt.

Ein Händler teilte das untenstehende Bild am 5. Juni mit und schrieb, dass die Anlage bereit sei, „weitere Nachteile“ zu sehen.

Was hier dargestellt wird, ist die Makro-Preisaktion von Bitcoin, jedoch invers; die Inversion ist eine Taktik, die von Händlern oft angewandt wird, um „Verzerrungen“ aus ihrer Analyse zu eliminieren.

Gemäß der Analyse des invertierten Charts durch den Händler ist Bitcoin bereit, sich in den kommenden Wochen wieder auf den Jahreshöchststand von 14.000 $ im Jahr 2019 zu erholen.

Derselbe Händler deutete in einer anderen Analyse seine optimistische Stimmung weiter an.

Er sagte, dass er, solange Bitcoin 9.600 Dollar hält, was er kurzfristig als bemerkenswertes Niveau bezeichnete, „keinen Grund sieht, warum 11.000 nicht das nächste sein sollten“.

TECHNISCHE TRENDS DEUTEN AUF EINE POSITIVE ENTWICKLUNG HIN

Es gibt andere Trends, die auf mehr Aufwärtsentwicklung hindeuten.

Wie bereits zuvor von Bitcoinist berichtet, fand ein Analyst heraus, dass die jüngste Preisaktion von Bitcoin auf unheimliche Weise der Mitte des Aufwärtstrends von 2019 ähnelt. Die Jahresmitte ging Gewinnen von rund 80% voraus.

„BTC Renko Ähnlichkeiten. Divergenz in ~18% Korrektur vorhanden. Die Korrektur begann einen erneuten Ansturm auf ~80% Gewinne. Die derzeitige PA sieht in ihrer Struktur dem letzten signifikanten BTC-Lauf sehr ähnlich“, kommentierte der Analyst die Bedeutung der nachstehenden Grafik.

Bloomberg-Analyst Mike McGlone rechnet in ähnlicher Weise mit Aufwärtstendenzen. In einem kürzlich erschienenen Bericht schrieb er, dass ein technischer Zusammenfluss, gepaart mit positiven fundamentalen Faktoren wie der Halbierung und dem Kauf von Grayscale BTC, zeigt, dass in diesem Jahr $20.000 für die Krypto-Währung wahrscheinlich sind.

Bitcoin entwickelt sich mit zunehmendem Bullishness zu einem „Höheren Gold 2.0“.

Bitcoin hat in den letzten Tagen einen immensen Aufwärtstrend erlebt, wobei die Benchmark-Kryptowährung einen bemerkenswerten Aufwärtstrend verzeichnete, der es ihr ermöglichte, von Tiefstständen von $7.700 auf Höchststände von $9.500 zu klettern.

Dieser Aufwärtstrend hat das, was Mitte März, als die BTC auf Tiefststände von 3.800 $ fiel, begann, erheblich ausgeweitet, und die Krypto-Währung hat nun praktisch alle Verluste, die während dieser Kernschmelze entstanden sind, ausgelöscht.

Analysten bewerten die Krypto-Währung nun zunehmend optimistischer und erklären, dass ihre extreme Stärke vor dem Hintergrund einer globalen Baisse es ihr ermöglicht, sich schnell zu einer höheren Version von Gold zu entwickeln.

Es gibt jedoch einige wichtige Hürden, die Bitcoin erst überspringen muss, damit diese Möglichkeit bestätigt werden kann.

Der Aufwärtstrend von Bitcoin ist trotz des Rückgangs von den Tageshöchstständen hoch bullish; Claims Analyst

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels handelt Bitcoin knapp 6% höher bei einem aktuellen Preis von $8.900, was einen massiven Anstieg von den jüngsten Tiefstständen von $7.700 und nur eine leichte Erholung von den Tageshöchstständen von $9.500 darstellt.

soap-bubble-2489583_1920Diese Höchststände wurden gestern Abend erreicht, als sich die Stiere überforderten und das Crypto in die Höhe trieben, bevor sie schnell ihren Schwung verloren.

Die Fähigkeit von Bitcoin, sich im oberen 8.000-Dollar-Bereich stark zu halten, scheint ein offenkundig zinsbullisches Zeichen zu sein, da es darauf hindeutet, dass die Bullen begonnen haben, eine bemerkenswerte Unterstützung in diesem Bereich aufzubauen.

Ein Analyst auf Twitter erklärte, warum der Benchmark-Krypto selbst angesichts des Rücklaufs von heute Morgen immer noch sehr bullish ist, und verwies auf die niedrigen offenen Zinsen und den nur geringfügigen Anstieg der Finanzierungsraten, um diese Annahme zu rechtfertigen.

„Trotz des morgendlichen Crashs war die BTC-Bewegung sehr bullish. Die Finanzierung erhöhte sich kaum, die aggregierte OI stieg nicht um viel, und die OI von Bitmex ging zurück. Das spricht für die Bewegung, die eher von Spot-Käufern als von einer übermäßigen Fremdfinanzierung angetrieben wurde. Der 50%ige Rückzug war nach +20% in 24 Stunden willkommen“, erklärte er.

Die starke Leistung von BTC im Vergleich zu den globalen Märkten stärkt die „Gold 2.0“-Erzählung

Die Erzählung vom „digitalen Gold“, das viele Investoren in den letzten Jahren gezeichnet hatten, zeigt endlich einige Anzeichen der Validierung, da Bitcoin nun in erheblichem Maße mit praktisch allen wichtigen Vermögenswerten gehandelt wird.

Ein anderer angesehener Analyst bemerkte in einem kürzlich erschienenen Tweet die Bestätigung dieser Erzählung und erklärte, dass BTC jetzt nur noch mehr Marktanteile erobern müsse und dann auf dem besten Weg sei, ein „Gold mit höherem Beta 2.0“ zu werden.

„Selbst mit dieser jüngsten Korrelation spricht Bitcoin immer noch für sich selbst als Gold mit einem höheren Beta 2,0. Alles, was es tun muss, ist ein bisschen mehr Marktanteile zu erobern. Ich denke, dass es in den nächsten 10 Jahren einer der Vermögenswerte mit der besten Performance ist“, erklärte er.

Die wirtschaftlichen Auswirkungen des Coronavirus werden in drei Wellen kommen: Bericht

Geldsorgen, Arbeitsplatzverluste und Geschäftsschließungen schüren einen weiteren Kampf, da die Menschen mit der Bedrohung durch das Coronavirus umgehen. In einer Notiz an die Kunden vom vergangenen Sonntag sagt Jan Hatzius, Chefökonom bei Goldman Sachs, dass die Firma ein Nullwachstum der US-Wirtschaft in den ersten beiden Quartalen des Jahres 2020 voraussagt, berichtet CNBC.

„Wir erwarten, dass die US-Wirtschaftsaktivität im restlichen März und im gesamten April stark schrumpfen wird, da die Angst vor dem Virus Verbraucher und Unternehmen dazu veranlasst, ihre Ausgaben für Reisen, Unterhaltung und Restaurantbesuche weiter zu kürzen.

Bis zum zweiten Quartal rechnet Goldman mit einem Rückgang des Bruttoinlandsprodukts um 24%, mit einem Anstieg von 12% im dritten Quartal – nach 9% Arbeitslosigkeit.

Die Analysten von JP Morgan erwarten einen Rückgang des BIP um 14% in den nächsten drei Monaten.

Russell Berman berichtet für The Atlantic,

„Nach der Schätzung von Goldman Sachs würden sich die weggefallenen Arbeitsplätze auf 14 Millionen belaufen. Zum Vergleich: In der Großen Rezession vor einem Jahrzehnt verschwanden etwa 8,7 Millionen Arbeitsplätze, aber diese Verluste verteilten sich über Jahre. Dies würde in einem einzigen Frühjahr geschehen“.

Und im Gegensatz zur Erwerbsquote berücksichtigen die Arbeitslosenzahlen nicht die Menschen, die ihre Arbeitssuche eingestellt haben – nämlich diejenigen, bei denen die Gefahr besteht, dass ihre gesamte Branche gestört oder dezimiert wird, von Reisen über Gastfreundschaft bis hin zu persönlichen Auftritten und Veranstaltungsorten.

Harter Ruck in der Wirtschaft erwartet

soap-bubble-2489583_1920Es wird erwartet, dass der seismische Ruck auf die Wirtschaft, der durch die städtischen und landesweiten Schließungen und Hausbesuche ausgelöst wurde, wieder nachhallen wird. Mark Zandi, der Chefökonom von Moody’s Analytics, der behauptet, dass 18% der US-Arbeitskräfte gefährdet sind, sagt, dass die amerikanische Wirtschaft von drei massiven Wellen erschüttert werden wird.

Schreibt Berman,

„Die erste findet jetzt statt, da die Unternehmen schließen und die Wirtschaft zum Stillstand kommt. Als nächstes kommen die Arbeitsplatzverluste.

Die dritte Welle wird eintreten, wenn die Menschen erkennen, dass sie so viel weniger wert sind, insbesondere die Boomer, die sich auf ihren Ruhestand konzentrieren“, sagte Zandi. Wenn sie merken, dass ihr Notgroschen verdunstet ist, werden sie in Panik geraten und ihre Ausgaben kürzen, und das verschärft das Problem noch weiter.

In einem vom Inquirer veröffentlichten Artikel schließt sich der Kardiologe David J. Goldberg den anderen Fachleuten im Gesundheitswesen an, die die Regierung zu schnellem Handeln aufrufen, indem sie Hotels und leere Parkplätze umgestalten, um den Mangel an Krankenhausbetten bei der Fortsetzung des Ausbruchs zu beheben.

„Bei jeder großen Bedrohung des Status quo gibt es eine gewisse kognitive Dissonanz, die es schwierig macht, das Ausmaß des bevorstehenden Unglücks zu begreifen. Das neuartige Coronavirus bildet da keine Ausnahme.

Obwohl wir uns alle nur vage der potenziellen Herausforderung bewusst sind, die die Kombination aus einer schnell wachsenden Krankheitsprävalenz und dem kommenden Mangel an Intensivbetten mit sich bringt, ist es immer noch schwer zu ergründen, was genau das bedeutet.“

Am 27. Januar gab es weltweit etwa 2.800 bestätigte Fälle von Coronaviren. Innerhalb von fast zwei Monaten hat sich die Zahl der bestätigten Fälle mehr als verhundertfacht, und die Zahl der gemeldeten Fälle weltweit hat nach Angaben von Johns Hopkins nun 300.000 überschritten.

Präsident Trump gibt es endlich zu…

Da es keine bewährte medikamentöse Behandlung für Patienten gibt, die sich mit dem Virus angesteckt haben, arbeiten die Wissenschaftler in rasender Geschwindigkeit daran, ein Heilmittel zu finden.

bitcoinAuf einer Pressekonferenz am Samstag bezeichnete Präsident Trump das Virus als „eine gewalttätige Ausbreitung“, von der 148 Länder betroffen seien. Die Trump-Regierung sagt nun, sie stehe kurz vor der Verabschiedung eines wirtschaftlichen Rettungspakets und bekräftigt auch, dass die Regierung mit einer Reihe von Großunternehmen zusammenarbeitet, um die Unterstützung für Mitarbeiter im Gesundheitswesen zu verstärken, die Masken, Handschuhe, Beatmungsgeräte und andere lebensrettende Geräte zur Bekämpfung des Ausbruchs benötigen. Kritiker weisen jedoch darauf hin, dass Trump sich noch nicht auf das Defense Production Act berufen hat, um Automobilhersteller, Bekleidungsunternehmen und andere Hersteller zur Produktion von medizinischen Hilfsmitteln zu drängen.

Während Covid-19 hochgradig ansteckend ist, zeigt eine von China veröffentlichte Studie, dass von 44.672 bis Mitte Februar bestätigten Coronavirus-Fällen im Land 81% leichte Symptome aufwiesen.