Grundlegende Aufmerksamkeit Wertmarken-Preisanalyse

Bitcoin-Bargeld, Monero, Grundlegende Aufmerksamkeit Wertmarken-Preisanalyse: 20. Oktober

Zum Zeitpunkt der Drucklegung war Bitcoin Cash im Vergleich zum Vortag um fast ein Prozent leicht rückläufig, was mit einem nachlassenden Kaufdruck bei den digitalen Assets zusammenfiel. Es war daher zu erwarten, dass der Bitcoin-Cash-Markt für einige weitere Handelssitzungen bei Bitcoin Future Verluste verzeichnen würde, bis es den Haussiers gelingt, die Kaufdynamik zu festigen.

Weiter unten auf der Krypto-Leiter war die Datenschutzmünze Monero Zeuge einiger Volatilitätsschwankungen, die dazu beitragen könnten, eine zinsbullische Umkehr zu erreichen. Schließlich gelang es den Bären in Basic Attention Token, den digitalen Vermögenswert wieder auf sein unmittelbares Unterstützungsniveau zu bringen.

Bitcoin Bargeld [BCH]

In der zweiten Monatshälfte dieses Monats zeichneten die Bitcoin Cash-Preise ein rückläufiges Dreiecksmuster, nachdem sie von der Marke von $266,6 gefallen waren.

Die Bildung eines solchen Musters war ein Hinweis auf einen potenziellen Abwärtstrend, wie aus den Charts ersichtlich ist. Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels verzeichnete der Relative Strength Index einen schwachen Kaufdruck, und der RSI tauchte unter die neutrale 50er-Zone ab.

Die gestrichelten Linien des Parabolic SAR über den Kerzen signalisierten einen Abwärtstrend des Kurses der Krypto-Währung.

Die Preisniveaus tauchten weiter in Richtung des Unterstützungsniveaus von $242,43 ab, da die Bären weiterhin einen Verkaufsdruck aufrechterhielten.

Monero [XMR]

Der Monero brach in den letzten Handelssitzungen nach oben aus, nachdem er weiterhin innerhalb der Spanne von 123,61 $ und 118,41 $ gehandelt worden war.

Der Directional Movement Index unterstrich einen Aufwärtstrend für den digitalen Vermögenswert, da der +DMI über dem -DMI lag.

Dies deutete auf das Vorhandensein eines überwältigenden Kaufinteresses hin, trotz des jüngsten Preiseinbruchs, der zum Zeitpunkt der Pressekonferenz zu beobachten war.

Eine die Bullen begünstigende Preisaktion könnte die Preise angesichts der hohen Volatilität, die aufgrund der divergierenden Bollinger-Bänder zu beobachten war, ebenfalls wieder nach oben treiben. Ein Aufschwung oberhalb der Unterstützungsmarke von $ 123,61 könnte eine Trendwende hin zu einem Aufwärtstrend bestätigen.

Grundlegende Aufmerksamkeitsmarke [BAT]

Das Zeichen „Grundlegende Aufmerksamkeit“ zeigte in den letzten Tagen eine Kursschwankung zwischen den Unterstützungs- und Widerstandsniveaus von $ 0,210 und $ 0,218 an.

Tatsächlich zeigte die Tatsache, dass die Bullen den sofortigen Widerstand nicht geltend machten, dass der BAT-Markt in den nächsten Handelssitzungen wahrscheinlich Verluste laut Bitcoin Future verzeichnen würde. Das Niveau des Verkaufsdrucks wurde auch am rückläufigen MACD-Crossover, das zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Artikels zu beobachten war, deutlich.

Auch der Aroon-Indikator bestätigte das Vorhandensein eines Abwärtstrends, wobei der Aroon Down (blau) über den Aroon Up (orange) schoss. Solche Bewegungen deuteten darauf hin, dass weitere Baisse-Sessions für das digitale Asset bevorstehen könnten.