Alle Beiträge von admin

Wie man sein Geschlecht in GTA 5 Online ändert

Kann man sein Geschlecht in GTA 5 Online ändern?

GTA Online hat sich für Spieler auf der ganzen Welt als unglaublich spaßig erwiesen, da es ihnen die Möglichkeit gibt, Banken auszurauben, mit anderen Spielern Rennen zu fahren und vieles mehr. Mit den Updates wurde das Spiel im Laufe der Jahre immer besser, insbesondere mit der jüngsten Erweiterung Cayo Perico Heist, die dem Spiel noch mehr Verbesserungen und Inhalte hinzugefügt hat.

Wie bei vielen Online-Spielen, bei denen die Spieler ihre Avatare erstellen müssen, gibt es jedoch derzeit keine Möglichkeit, das Geschlecht des Charakters in GTA Online zu ändern, wenn man sich entweder für einen Mann oder eine Frau entschieden hat, es sei denn, man plant, mehrere Charaktere zu erstellen, aber wenn man sein Geschlecht ändern möchte, während man die gleichen Errungenschaften beibehält und andere Belohnungen verliert, gibt es einen Glitch, der helfen kann.

Dieser Leitfaden erklärt, wie Sie Ihr Geschlecht in GTA Online ändern können. Wenn Sie Ihr Geschlecht ändern, verlieren Sie Ihr Eigentum und Ihre Geschäfte, die mit Ihrem vorherigen Geschlecht verbunden waren. Die Methode wird im Folgenden erklärt.

Wie Sie Ihr Geschlecht in GTA Online ändern können

Wenn du Millionen von Dollar hast und es dir nichts ausmacht, eine Immobilie zu kaufen oder etwas Geld in deinen zweiten Charakter zu investieren, dann ist das ziemlich gut. Aber wenn du das Geschlecht wechselst, verlierst du deine Immobilien und Geschäfte, die du im vorherigen Geschlecht hattest. Als Erstes müsst ihr auf die Registerkarte Online gehen und dann auf die Option „Charaktere tauschen“ klicken.

Danach müssen Sie Ihren zweiten Charakter löschen. Dabei ist zu beachten, dass Sie Ihren Hauptcharakter nicht löschen müssen.

Sobald du deinen zweiten Charakter gelöscht hast, hast du diesen brandneuen Charakter.

Gehe dann zur Option „Anpassen“ und eine „Alarm“-Meldung wird auf deinem Bildschirm erscheinen.

Wenn du über dem 120. Rang im Spiel bist, zeigt dies an, dass du alles im Spiel freigeschaltet hast, so dass du auf „Ja“ klicken und den Prozess fortsetzen kannst. Dann wird dieser Bildschirm angezeigt, auf dem du ganz einfach das Geschlecht der Spielfigur von männlich auf weiblich und umgekehrt ändern kannst.

Wenn du den Charakter ausgewählt hast, klicke auf Charakter speichern und dann auf Online. Du wirst im Spiel als das von dir gewählte Geschlecht erscheinen, zusammen mit seinem Rang. Und du wirst eine der seltenen Waffen haben, wie zum Beispiel eine Axt.

 

Wie man YouTube-Videos auf einen Laptop herunterlädt

YouTube ist die am zweithäufigsten besuchte Website im Internet – nach Google selbst – und hat rund 23 Milliarden Besucher pro Monat. Die meisten von ihnen sehen sich Videos auf der Website oder über eine der vielen YouTube-Apps an.

Es gibt zwei offizielle Möglichkeiten, Videos von YouTube herunterzuladen. Zum einen gibt es die App YouTube Go, die in Ländern verfügbar ist, in denen mobile Daten für das Streaming zu teuer sind.

Dann gibt es YouTube Premium, einen kostenpflichtigen Dienst, der es Nutzern in anderen Ländern – einschließlich Großbritannien und den USA – ermöglicht, YouTube-Inhalte in der App herunterzuladen. Es gibt noch weitere Vorteile von Premium, z. B. keine Werbung und die Möglichkeit, im Hintergrund Musik zu hören, um andere Apps auf dem Handy nutzen zu können.

YouTube Premium ist mit 11,99 € pro Monat nicht billig, und wenn Sie nur gelegentlich einen Clip herunterladen möchten, ist das wahrscheinlich zu viel, um den Preis zu rechtfertigen.

Die gute Nachricht ist, dass es einfach ist, YouTube-Videos mit inoffiziellen Methoden herunterzuladen. Zuerst empfehlen wir dir, unseren Leitfaden zu lesen, in dem du erfährst, ob es legal ist, YouTube-Videos herunterzuladen.

Videos mit YouTube Premium herunterladen

Wenn du ein YouTube Premium-Abonnent bist, ist das Herunterladen von Videos ganz einfach. Es gibt jedoch einen großen Nachteil: Du kannst dies nur mit den offiziellen YouTube- oder YouTube Gaming-Apps tun, d. h. du kannst Premium nicht nutzen, um Videos auf deinen Computer herunterzuladen – nur auf ein Telefon oder Tablet.

Zum Herunterladen öffnest du einfach die App und gehst zu dem Video, das du herunterladen möchtest. Unter dem Player solltest du ein „Herunterladen“-Symbol sehen – tippe darauf, wähle die Videoqualität aus, die du herunterladen möchtest, und das war’s.

Sobald das Video heruntergeladen wurde, ändert sich das Symbol darunter in ein blaues Häkchen – tippe darauf, wenn du den Download entfernen möchtest. Du kannst alle heruntergeladenen Videos auf den Registerkarten „Bibliothek“ oder „Konto“ finden.

YouTube-Videos unter Windows herunterladen

Wie bei Websites gibt es auch für das Herunterladen mit einer Desktop-Anwendung zahlreiche Optionen. Nicht alle sind kostenlos, aber einige schon. Ein kostenpflichtiges Programm, das wir empfehlen können, ist ByClick Downloader. Er hat eine benutzerfreundliche Oberfläche, wird regelmäßig aktualisiert und macht das Herunterladen von Videos – oder auch nur von Audio – von YouTube kinderleicht.

Alles, was Sie tun müssen, ist, die URL eines Videos zu kopieren, und ein Pop-up-Fenster fragt Sie, ob Sie das Audio oder das Video herunterladen möchten. Sie können aber auch eine Voreinstellung festlegen, dann fragt das Programm nicht einmal nach: Es lädt die MP3- oder MP4-Datei automatisch in der Standardqualität herunter.

Der Preis ist mit 9,99 $ (ca. 7,40 £) recht günstig, und Sie können die Software 24 Stunden lang kostenlos testen, ohne irgendwelche Zahlungsdaten einzugeben.

Es gibt viele Alternativen, aber keine, die wir für so gut befunden haben.

Dazu gehört iTubeGo, das eine einfache Schnittstelle bietet, aber Wiedergabelisten und 4K-Videos herunterladen kann. Mit $29,95 ist es allerdings teurer.

Herunterladen von YouTube-Videos auf den Laptop

Wenn Sie eine kostenlose Option wünschen, versuchen Sie WinX YouTube Downloader. Sie müssen zwar auf die Vollversion upgraden, die auch die Konvertierung in andere Formate (einschließlich MP3) beinhaltet, aber wenn Sie sich damit abfinden können, kostet es Sie nichts.

Der Vorgang ist praktisch identisch mit der Nutzung einer Website: Sie kopieren die URL des Videos und fügen sie in die App ein. Dann wählst du alle Optionen aus, z. B. die Auflösung, die heruntergeladen werden soll, und drückst dann auf die Schaltfläche Herunterladen. Mit den meisten Apps können Sie eine Liste von Videos erstellen und sie dann in einem Rutsch herunterladen. Bei einigen kannst du sogar eine YouTube-Wiedergabeliste einfügen und alle Videos automatisch herunterladen.

YouTube-Videos in einem Webbrowser herunterladen
Wenn du Videos speichern möchtest, ohne eine App zu installieren, gibt es viele Websites, auf denen du die URL des YouTube-Videos einfügen und dann auf die Auflösung klicken kannst, die du herunterladen möchtest. Diese Websites werden oft geschlossen, weil sie regelmäßig mit Unterlassungserklärungen von Urheberrechtsinhabern bombardiert werden.

Außerdem leiten diese Websites Sie oft auf andere Websites um, die möglicherweise nicht sicher sind und eine Gefahr für Ihren Computer darstellen könnten. Aus diesem Grund ist es erstens wichtig, eine hochwertige Antiviren-Software zu verwenden, und zweitens empfehlen wir diese Methode des Herunterladens nicht mehr.

Frühere Websites, die wir jahrelang verwendet haben, wie SaveFrom, sind im Vereinigten Königreich und in den USA nicht mehr aktiv, und selbst wenn Sie eine „sichere“ Website finden, die Ihnen das Herunterladen von Videos erlaubt, gibt es in der Regel Einschränkungen.

In der Regel können Sie nur eine Version in niedrigerer Qualität (720p) herunterladen, selbst wenn das Video in 1080p oder 4K vorliegt. Und nicht alle laden nur den Ton herunter (z. B. von einem Musikvideo).

Krypto Asset Flows Bounce Back Erfassen $ 4,5 Milliarden in Q1 2021

Laut dem CoinShares Fund Flows Weekly Bulletin hat das erste Quartal dieses Jahres mit 4,5 Milliarden Dollar an Zuflüssen einen neuen Rekord erreicht, verglichen mit 3,9 Milliarden Dollar im letzten Quartal des Jahres 2020.

Eine vielversprechende Zukunft für Krypto-Investitionen

Der Rekord der letzten Woche ist 11% höher als im letzten Quartal 2020. Daten des Digitalwährungsmanagers CoinShares zeigten am Dienstag, dass diese Entwicklung auf eine verstärkte institutionelle Beteiligung an dem einst verschmähten Sektor hindeutet.

Allerdings verlangsamten sich die Investitionen in Krypto im ersten Quartal im Vergleich zum vierten Quartal, in dem das Wachstum 240% betrug. Coinshares sagte in dem Bericht, dass dies nicht demonstriert eine breitere Verlangsamung Trend, wie vierteljährliche Wachstumsraten neigen dazu, sehr unterschiedlich sein.

In der letzten Woche wurden die Zuflüsse von $83 Millionen in Bitcoin-Produkten und $20 Millionen in Ethereum dominiert. Die Volumina für Bitcoin-Anlageprodukte machen im Allgemeinen einen relativ kleinen Anteil von 6,7 % des gesamten Handelsvolumens für regulierte oder „vertrauenswürdige“ Kryptowährungsbörsen aus.

Erhöhte Nachfrage

Das verwaltete Vermögen für aktive und passive Krypto-Investmentprodukte befindet sich auf einem Allzeithoch von 59 Milliarden US-Dollar. Grayscale ist immer noch der prominenteste digitale Währungsmanager, in dieser AUM-Zahl mit $46,1 Milliarden an Vermögenswerten. CoinShares ist der zweitgrößte und bekannteste europäische Digital-Asset-Manager mit $5 Milliarden verwaltetem Vermögen.

Zu Beginn der Woche erreichte der Kryptowährungssektor mit einer Marktkapitalisierung von $2 Billionen einen neuen Höchststand. Die Marktkapitalisierung von Bitcoin lag bei über $1 Billion und hielt dieses Meilensteinniveau für eine Woche.

Edward Moya, der leitende Marktanalyst bei der Online-FX-Handelsplattform OANDA, sagte, dass sich eine Menge Schwung entwickelt. Die Leute sind gespannt, wo die anderen Münzen, abgesehen von Bitcoin, erreichen werden.

Extreme Vorsicht walten lassen

Singapur hat die Öffentlichkeit mehrfach vor den Risiken des Handels mit Kryptowährungen wie Bitcoin gewarnt, einem Markt, der im letzten Jahr stark an Bedeutung gewonnen hat, obwohl er im Stadtstaat relativ klein ist.

In einer Antwort auf eine parlamentarische Anfrage sagte der Vorsitzende der Monetary Authority of Singapore, Tharman Shanmugaratnam, dass Kryptowährungen sehr volatil sein können, da ihr Wert typischerweise nicht mit wirtschaftlichen Fundamentaldaten verbunden ist. Er fügte hinzu, dass sie daher als Anlageprodukte sehr riskant sind und sicherlich nicht für Kleinanleger geeignet sind.

Tharman wies auch darauf hin, dass die MAS zahlreiche Verbraucherhinweise herausgegeben habe, um die Öffentlichkeit vor den Risiken des Handels mit diesen Produkten zu warnen.

Die MAS hat an drei Fronten Schritte unternommen, um die mit Kryptowährungen verbundenen Risiken der Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung zu bekämpfen.

Die neueste Folge von „Der Falke und der Wintersoldat“ beinhaltet eine massive Bitcoin-Prämie

Liegt es am Preis von Bitcoin oder einfach an der ständig wachsenden Allgegenwart des Vermögenswerts? Mögliche Spoiler voraus.

The Falcon and the Winter Soldier , eine neue Marvel Cinematic Universe-Show auf der Disney + -Streaming-Plattform, hat ein Bitcoin- Kopfgeld ( BTC ) in seine neueste Folge aufgenommen

In Episode drei, „Power Broker“, erhält einer der Charaktere eine Textnachricht mit der Aufschrift: „Selby tot. ₿1K BOUNTY für ihre Mörder. “ Die Referenz, die um die halbe Strecke der Erzählung fällt, ist angesichts des anhaltenden Bullenmarkts von Bitcoin zeitgemäß . Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung entsprechen 1.000 BTC ungefähr 58,8 Mio. USD.

Die Referenz findet ungefähr 24 Minuten nach Episode 3 von The Falcon and the Winter Soldier statt

Der Reddit-Benutzer Okitraz1986 entdeckte die Bitcoin-Referenz und veröffentlichte ihre Ergebnisse (sowie einen Screenshot) am Freitag im r / Bitcoin-Forum von Reddit und sagte:

„Ich fand es cool und dachte, ich würde es teilen. Wohlgemerkt, das war viel cooler als vor 5 Jahren, als ich in den Bitcoin-Bereich kam, aber es ist immer noch schön zu sehen, dass wir uns auf dem Weg zu kulturellen Prüfsteinen befinden. “

Leider zeigt die Geschichte immer noch, dass Bitcoin in einer unterweltlichen Art und Weise verwendet wird, anstatt als Aktivposten für öffentliche Investitionen – was wohl ein passenderer Anwendungsfall wäre, wenn nicht sogar ganz so thematisch. Im Laufe der Jahre hat es Bitcoin schwer gefunden, seine angeblichen Verbindungen zu schändlichen Aktivitäten zu erschüttern , obwohl die Legitimität als Goldspeicher erhöht wurde.

Ende 2020 enthielt eine andere TV-Show namens Shameless in einer Episode auch Bitcoin- und Ethereum-Referenzen .

Quer ser rico? A tampa de fornecimento limitado do Bitcoin significa que você só precisa de 0,01 BTC

Em 10 anos o suprimento finito de Bitcoin estará quase esgotado, o que significa que os detentores podem precisar apenas de 0,01 BTC para ficarem podres de ricos.

Embora a compra de 0,01 Bitcoin (BTC) possa custar apenas US$ 500 hoje, as tendências atuais na distribuição de riqueza global e a inevitável realização da oferta limitada de Bitcoin poderia resultar em 0,01 BTC valendo US$ 1 milhão no futuro.

De acordo com o „Global Wealth Report 2020“ do Credit Suisse, existem 51,9 milhões de indivíduos com um patrimônio líquido superior a US$ 1 milhão. O índice considera o patrimônio líquido de uma pessoa, juntamente com seus ativos financeiros e imobiliários, ao mesmo tempo em que deduz suas dívidas e passivos.

Apesar de representar apenas 1% da população mundial (excluindo crianças), os milionários possuem 43% da riqueza do mundo.

De acordo com a repartição da riqueza individual do Credit Suisse, 175.700 pessoas valiam mais de 50 milhões de dólares. Destas, 55.800 valiam pelo menos US$ 100 milhões e 4.410 tinham riqueza superior a US$ 500 milhões.

O suprimento finito do Bitcoin chegará a 98% em 10 anos

A partir de 1º de março, o fornecimento total de Bitcoin consiste em 18,64 milhões de BTC, restando 2,37 milhões de moedas a serem extraídas. Em 10 anos, o fornecimento atingirá 20,6 milhões, ou 98% dos 21 milhões de moedas do fornecimento total.

Ao retirar os 1,9 milhões de moedas que não foram tocadas por mais de uma década do limite de fornecimento da Bitcoin, há um limite máximo de 19,2 milhões de BTC disponíveis para os milionários do mundo. Isto deixa 0,37 BTC por milionário, incluindo as moedas que ainda não foram tocadas, assumindo que o fornecimento de Bitcoin será repartido uniformemente entre os milionários.

Entretanto, se cada Bitcoin que permaneceu inalterado por cinco anos ou mais for perdido, um máximo de 14,57 milhões de BTC estarão disponíveis para acumulação. Neste cenário, cada um dos milionários do mundo poderia possuir apenas 0,28 BTC cada um, assumindo que o fornecimento seja distribuído uniformemente.

No futuro, os ricos lutarão por 0,01 BTC

Além dos milionários certificados, há 590 milhões de indivíduos cujo patrimônio líquido excede $100.000. Estas pessoas não devem ser desconsideradas como potenciais detentores, mesmo que seu poder aquisitivo seja menor.

Supondo que a proporção de riqueza global mostrada no gráfico acima permaneça a mesma, os milionários representam 6,32 milhões de moedas do suprimento restante da Bitcoin, sugerindo que cada indivíduo teria a oportunidade de comprar apenas 0,12 BTC cada.

Os 590 milhões de indivíduos restantes que atualmente valem US$ 100.000 ou mais poderiam efetivamente deter mais 5,9 milhões de moedas, resultando em apenas 0,01 BTC por adulto.

Para concluir, a compra de 0,01 BTC hoje, um investimento de aproximadamente 500 dólares a preços atuais, pode garantir a uma pessoa uma posição de 13% no topo da lista de titulares. Ao comparar a concentração relativa de riqueza dos mercados de fiat e Bitcoin, estando entre os 13% maiores detentores de Bitcoin, a mesma exclusividade que um milionário de fiat.

Wie Dogecoin so populär wurde

Wie Dogecoin so beliebt wurde

Dogecoin begann als eine Scherz-Kryptowährung, hat aber jetzt eine Marktkapitalisierung von 7 Milliarden Dollar und eine riesige globale Anhängerschaft. Wie ist das alles passiert?

Dogecoin war eine Parodie-Kryptowährung, die von Adobe Product Marketing Manager Jackson Palmer und Software-Ingenieur Billy Markus Ende 2013 geschaffen wurde. Die beiden wollten das Projekt „so lächerlich wie möglich“ machen und drehten es um ein beliebtes Internet-Meme eines japanischen Shiba Inu „Doge“, der unsinnige Sätze wie „viel wow“ und „so müde“ sagen würde.

Die Gesamtversorgung von 100 Milliarden Münzen war eine weitere der „verrückten Entscheidungen“, die die Mitbegründer trafen, um „[dogecoin] … unerwünscht als Kryptowährung zu machen, damit es [nicht] ernst wird.“ Schließlich, obwohl, die Versorgung Grenze wurde entfernt, um die Verwendung des Bitcoin System mit Krypto-Token zu fördern und entmutigen hodling.

Dogecoin wurde von Lucky Coin – einer Abspaltung von Litecoin, die eine Abspaltung von Bitcoin ist – abgezweigt, weil Lucky Coin einen zufälligen Block-Belohnungsplan hatte, bei dem Bergleute null oder möglicherweise tausende von kostenlosen Münzen für die Produktion neuer Blöcke erhalten konnten. Palmer und Markus haben diese Funktion in Dogecoin implementiert, in der Hoffnung, dass die Zufälligkeit die Doge-Miner irritieren und sie davon abhalten würde, den Token langfristig als Zahlungsmittel zu verwenden. Bereits einen Monat nach dem Start des Projekts wurde die offizielle Dogecoin-Webseite jedoch mehr als eine Million Mal besucht und hatte schnell eine beachtliche Anhängerschaft angehäuft.

Im März 2014 wurde der Zeitplan für die Blockbelohnung entschieden auf einen festen Zeitplan geändert, ähnlich dem von Bitcoin und den meisten anderen Kryptowährungen, um ihn praktikabler zu machen, da die Anzahl der Nutzer weiterhin exponentiell wuchs.

Dogecoin hat sich selbst nicht ernst genommen

Dogecoin ging offiziell am 6. Dezember 2013 an den Start und wurde sofort ein Hit in der Community. Es war nicht nur eine lustige Kryptowährung, die leicht abgebaut werden konnte und nur Bruchteile eines Cents kostete, sondern die Unverschämtheit seiner Schöpfung war ein willkommener Hauch von frischer Luft für Leute, die einfach nur frei mit Kryptowährungen herumspielen wollten.

Innerhalb von zwei Wochen hatte der r/Dogecoin Reddit-Kanal über 19.000 Nutzer und der Preis von DOGE schoss um 300% in die Höhe, obwohl China zu dieser Zeit ein Verbot für Zahlungsunternehmen ankündigte, mit Bitcoin zu handeln.

Am 25. Dezember wurde die Community von ihrem ersten großen Hack erschüttert. Ein bösartiger Angreifer brach angeblich in DogeWallet ein – ein Drittanbieter von Dogecoin-Wallets – und stahl 11 Millionen Doge (im Wert von ungefähr $12,000 zu der Zeit). Laut der offiziellen Antwort von DogeWallet-Mitgliedern „entstand der Angriff dadurch, dass sich der Hacker Zugang zu unserem Dateisystem verschaffte und die Sende-/Empfangsseite modifizierte, um an eine statische Adresse zu senden.“

Zwei Tage nach dem Angriff begann eine von der Community betriebene Aktion zur Entschädigung der Opfer des Hacks namens „SaveDogmas“. Obwohl die „Shibes“-Gemeinschaft, wie sie später genannt wurde, erst vor ein paar Wochen gegründet wurde, tat sie sich zusammen und spendete 15 Millionen Dogen an die SaveDogmas-Geldbörse. Dieser Akt der Großzügigkeit sollte im darauffolgenden Jahr ein entscheidendes Merkmal der Dogecoin-Gemeinschaft werden.

Senator Gasparri: banning Bitcoin in Italy

Senator Gasparri: banning Bitcoin in Italy

Banning Bitcoin: this is the proposal of Maurizio Gasparri, an Italian senator. He said this in a tweet posted following a TV report aired on Saturday night on the popular TV show Striscia la Notizia.

Striscia la Notizia is a satirical news programme. Last Saturday a report was aired with the title: Is Bitcoin a good investment? The speaker did not give an answer but explained some of Crypto Bank the factors that move the price of Bitcoin, urging people to beware of other cryptocurrencies that only work as network marketing.

However, for Gasparri there is no doubt: Bitcoins are dangerous and should be banned:

„Bitcoins are absurd stuff, those who use them condemn themselves. They must be banned. I will propose it in the Senate.“

This is his tweet, suggesting that he might introduce a bill to that effect.

His opinion is not new, it had already been expressed another time. In December 2018 he wrote:

„Bitcoin’s value collapses, but look at that… But who trusted ‚this stuff‘? A good lesson for the speculators who attempted profits and the fools who took the bait…“

Can Gasparri succeed in getting bitcoins banned?

Maurizio Gasparri is one of the most prominent politicians on the Italian scene. A former communications minister in Berlusconi’s government of the early 2000s, he is currently group leader of the Forza Italia party in the Senate. What he will be able to do is to present a bill, deposit it in the Senate and wait for the act to run its course.

However, being an opposition member, he will have to find the numbers in the majority to get his proposal passed. But the relative majority of the Italian parliament is held by the 5 Star Movement, which on the other hand always seems to be very attentive to the topic of blockchain and cryptocurrency.

In addition, Italy is currently experiencing a political crisis that could lead to an early end to the legislature with the dissolution of parliament and new elections.

In short, Gasparri’s idea is unlikely to become a real bank at this point in history.

However, there is nothing to exclude that in a future legislature led by the centre-right (of which Forza Italia is a part) this idea could be dusted off and presented. At that point it would be easier for Gasparri to find the numbers to get it approved. But at the moment it is just political fantasy.

Bitcoin La posizione del gestore patrimoniale Ruffer è in crescita del 90 per cento

Ai piedi dell’adozione istituzionale

„Un premio di rischio“

Nella sua revisione di fine periodo, il mega-manager britannico Ruffer Investment ha rivelato che la sua posizione Bitcoin è ora in crescita del 90%.

Inoltre, l’azienda ha anche un’esposizione di 4.009 azioni di MicroStrategy (MSTR) e 350.000 azioni di Galaxy Digital (GLXY). Le azioni di queste due società hanno superato del 10% la Bitcoin nel portafoglio di Ruffer.

Le partecipazioni in Cryptocurrency-related costituiscono ora il 3% del patrimonio totale dell’azienda in gestione.

Ai piedi dell’adozione istituzionale

Come riportato da U.Today, Ruffer ha inizialmente acquisito un’esposizione a Bitcoin attraverso un fondo multi-strategia già a novembre. L’importante aggiunta al suo paniere di attività è stata resa pubblica a metà dicembre.

La società di gestione patrimoniale londinese ha tagliato le sue disponibilità in oro per immergere le dita dei piedi nella sua alternativa digitale, ma il metallo lucido rappresenta ancora una quota molto maggiore del suo portafoglio (sette per cento).

Attività

Pur spiegando l’impulso che sta dietro la sua decisione di avere un’allocazione Bitcoin „piccola ma significativa“, Ruffer sottolinea che c’è disperazione per nuovi rifugi sicuri quando i tassi di interesse sono vicini allo zero.

La società di investimento ritiene che sia stato presto per il partito, e altre istituzioni seguiranno l’esempio:

Pensiamo di essere relativamente in anticipo, ai piedi di una lunga tendenza all’adozione istituzionale e alla finanziarizzazione del Bitcoin.

„Un premio di rischio“

Ruffer tratta la cattiva reputazione della Bitcoin come un „premio di rischio“ che si aspetta di ripagare quando verrà finanziata:

Se ci sbagliamo, la Bitcoin tornerà nell’ombra e perderemo soldi – questo spiega perché abbiamo mantenuto la dimensione della posizione piccola ma significativa.

L’immenso successo della criptocurrency negli ultimi 12 anni non la rende immune dai rischi, con UBS Global Wealth Management ha recentemente lanciato un avvertimento che alla fine potrebbe arrivare a zero se viene superata da una migliore criptocurrency o se viene regolata:

Netscape e Myspace sono esempi di applicazioni di rete che hanno goduto di grande popolarità ma che alla fine sono scomparse.

A compra de um Tesla com Bitcoin pode em breve tornar-se realidade como Elon Musk dá dicas para a aceitação de Crypto para pagamentos

O homem mais rico do mundo incendiou o Twitter em um tweet recente no qual ele declarou que aprova ser pago na moeda digital Bitcoin mais valorizada do mundo.

Quando o autor de Bitcoin, Ben Mezrich, foi a sua página no Twitter para dizer que não se importaria de ser pago em Bitcoin, ele não poderia ter adivinhado que o homem com o maior patrimônio líquido do mundo encontraria seu tweet, ou muito menos responderia a ele.

É claro, a Crypto-Twitter perdeu o controle. Os analistas, comerciantes e atores da indústria saudaram e se regozijaram com a excitação. Enquanto muitos tomaram isso como a tão esperada dica necessária para concluir que Musk estava realmente interessado em Bitcoin e em possuir algumas, outros sustentam que o bilionário já poderia ser uma das baleias Bitcoin existentes.

Afinal, conseguir que Elon Musk comprasse Bitcoin pode não ser uma tarefa tão fácil. O Almíscar pode não comprar diretamente o Bitcoin, mas ser pago no Bitcoin só é possível se as empresas do Almíscar começarem a adotar o ativo digital. Muitos analistas propuseram que a aceitação do Bitcoin como pagamento pelos veículos Tesla pode ajudar a aumentar seu valor, mas como vimos na semana passada, a empresa não precisou de um „crypto-asset“ para enviá-lo para a lua.

Embora isto não implique que a Bitcoin não pudesse catapultar a Tesla para novos patamares, na verdade, no último ano vimos a empresa de software Microstrategy se beneficiar do retorno do investimento em um período muito curto, Musk pode estar mais preocupado com a estabilidade.

O Bitcoin conseguiu quebrar novos máximos após 3 anos de testes de 19.000 dólares.

O mercado só recentemente fez uma reviravolta e, neste ponto crucial, ainda é possível um retrocesso maciço, bem como um grande surto. Para qualquer investidor que venha a ingressar, um forte impulso indo mais longe, a fim de manter os atuais e futuros máximos, é o ponto de entrada perfeito para as baleias, incluindo a Musk.

Não é raro que grandes empresas adquiram ativos digitais e os mantenham privados. Na verdade, muitas empresas mantêm a privacidade enquanto continuam observando o movimento do mercado. As empresas só tendem a revelar suas detenções criptográficas quando estas começam a dar frutos.

O impacto de grandes empresas como a Tesla aceitando Bitcoin enviará ondas de choque por toda a comunidade fintech. Uma vez antes, Musk havia explicado que o estado volátil da Bitcoin pode não ser o mais benéfico para sua empresa, mas suas recentes declarações sobre a Bitcoin podem significar que Musk ainda está mantendo uma mente aberta.

Le PDG du géant financier DeVere a vendu la moitié de son portefeuille Bitcoin – Voici pourquoi

Nigel Green, avocat spécialisé dans la cryptologie et PDG de la société de conseil financier indépendante deVere Group, basée en Grande-Bretagne, révèle pourquoi il a récemment liquidé 50 % de ses Bitcoin.

Dans un article de blog, M. Green affirme avoir vendu la moitié de sa BTC à la fin du mois dernier afin de réaliser des bénéfices et dans l’espoir de la racheter plus tard, pendant les baisses.

„Il ne devrait pas y avoir de malentendu sur ma décision de vendre. Ce n’est pas dû à un manque de confiance dans Bitcoin, ou dans le concept des monnaies numériques – c’est une prise de profit maintenant pour en acheter plus tard“.

Selon le post, le PDG du groupe deVere a vendu le Bitcoin au moment où il a atteint un sommet de 24 661 dollars. L’actif crypté phare a ensuite atteint près de 35 000 dollars le premier week-end de 2021.

Green maintient que sa foi est inébranlable malgré la vente de la moitié de ses bitcoins.

„En effet, plus que jamais, je crois que l’avenir de l’argent est la cryptocouronne.“

Le PDG du groupe deVere ajoute qu’avec l’engagement des gouvernements dans la relance monétaire à travers le monde, qui entraîne une augmentation des préoccupations sur l’inflation, plus d’investisseurs vont se ruer sur Bitcoin comme couverture.

En octobre 2020, alors que le Bitcoin se négociait à moins de 12 000 dollars, M. Green a prédit que la cryptocouronne phare connaîtrait un rallye similaire à celui de 2017.

„Il y a un sentiment croissant que nous allons connaître un mini-boom similaire à celui de fin 2017…

Les prix n’ont pas encore rattrapé l’intérêt des investisseurs – mais ce n’est qu’une question de temps car les investisseurs ne voudront pas faire du somnambulisme vers des prix peut-être élevés d’ici la fin de l’année 2020″.

Au moment où nous écrivons ces lignes, Bitcoin se négocie à près de 32 000 dollars, soit une appréciation de plus de 150 % depuis que M. Green a fait sa prédiction, selon CoinMarketCap.